In der Verbandsliga geht es nach Grunbach und die “Leiden” eines Vereinsfunktionärs

(Mario Meinel) Es geht aktuell im Schach Schlag auf Schlag, am kommenden Sonntag steht das nächste Spiel der Verbandsliga Nord in Grunbach an. Grunbach versucht sich mit aller Macht dem Abstieg zu entziehen, ist aber ziemlich unberechenbar, da auch einige Titelträger auf der Meldekarte stehen, die aber fast nie zum Einsatz kommen. Der SK versucht weiterhin […]

3. und 4. Mannschaft gewinnen in der B-Klasse

(Mario Meinel) Mehr mit der Zeitumstellung als mit ihren Gegnern hatte die Dritte und Vierte ihre Probleme. Die Dritte hatte mit Uriel Kircher wieder einen Jugendspieler  in ihrem Aufgebot und dieser zahlte mit barer Münze (Sieg) zurück. Er ließ seinem Gegner nicht den Hauch einer Chance. Einen kampflosen Punkt für Boris Meinel (den zweiten in Folge) und […]

Erste Mannschaft mit nächstem Sieg

(Mario Meinel) Großkampftag am Wochenende: es waren diesmal wirklich alle Mannschaften am Start, nicht nur die “gemischten Mannschaften”, sondern auch die Damen und die Jugend spielten, der Bericht von den Damen findet sich hier. Die 1. Mannschaft des SK Schwäbisch Hall hat in der Verbandsliga gegen Stuttgart 3 mit 6-2 gewonnen. Ein emotionales Wiedersehen gab es […]

Erste Mannschaft: 7 Haller gewinnen 6,5-1,5 in Heidenheim/Sontheim

(Mario Meinel) Ein Novum erlebte das Haller Team und die Verbandsliga Nord, mehr Frauen als Männer traten in Heidenheim/Sontheim zur 6. Runde der Verbandsliga Nord an. Nach der kurzfristigen Absage eines (lokalen) Spielers reiste man die 110 Kilometer nach Heidenheim dezimiert nur mit sieben Spielern an, trotz Sturm hatten es alle externen Spielerinnen und Spieler […]

Dritte Mannschaft gewinnt weiter

(Mario Meinel) Keine Probleme hatte die Dritte des SK mit dem total überforderten Gegner von der 3. Mannschaft des Schachklubs Bad Wimpfen. Nur mit der Umleitungsstrecke zum Spielort hatte der SK seine liebe Mühe.  In allen Belangen überlegen gewann die Dritte mit 6-0. Schnelle Siege durch Mohi Sabati , Benedikt Meinel (Damengewinn) und Boris Meinel (Matt) ebneten den Weg. […]

Saison in der Verbandsliga geht weiter

Zwar ist der Scheitel der Omikron-Welle noch nicht erreicht, aber trotzdem wird die Saison in der Verbandsliga am kommenden Sonntag, dem 20. Februar fortgesetzt. In der 6. Runde tritt dabei das Team des SK Schwäbisch Hall beim SK Sontheim/Brenz an, eher einem Team aus der unteren Hälfte der Tabelle. Die Tabelle der Verbandsliga bietet aber […]

Erste Mannschaft trotzt württembergischem Corona-Chaos

SG Ludwigsburg – SK Schwäbisch Hall 2:6: Mehr Probleme mit der neuen Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg als mit dem Gegner hatten das Team und die Verantwortlichen der 1. Mannschaft in der Verbandsliga. Am Freitagabend 18:30 beim Abendessen gingen alle Alarmsirenen bei den Verantwortlichen an. Es galt auf einmal ab Samstag 2G+. Ena Cvitan, Irina Bulmaga und Vladislav […]

Ungefährdeter Sieg der 3. Mannschaft

Schwaigern 3 – SK SHA 3 0,5 : 5,5: Einen ungefährdeten Sieg konnte die Dritte bei den Schachfreunden Schwaigern einfahren. Nach Überprüfungen der Schnelltest-Zertifikate konnte in freundlicher Atmosphäre das Spiel beginnen. Stadtmeister Din Tan Bui überrannte seinen jugendlichen Gegner und setzte diesen gekonnt Schachmatt. Seinen ersten Sieg in dieser Saison konnte Benedikt Meinel in einer turbulenten Partie einfahren. Benedikt machte den […]

Dämpfer für die Erste

(Mario Meinel) Einen ersten Dämpfer musste die erste Mannschaft des SK Schwäbisch Hall in der Verbandsliga gegen Mitaufsteiger Feuerbach hinnehmen. Trotz einer beruhigenden 4-1 Führung endete das Spiel 4-4 unentschieden. Nach schnellen Siegen von Vladislav Nevednicii, Ivan Sarenac und Steffen Mages sah es lange Zeit nach einem souvären Sieg aus. Doch dann verlor Damen-Kapitän Gregor Krenedics den […]

Souveräner Sieg der Dritten

(Mario Meinel) Einen ungefährdeten Sieg mit 5:1 holte die Dritte bei Heilbronn-Biberach 4. Der 13-jährige Uriel Kircher gewann bei seinem Debüt souverän. Dies war der erste Einsatz eines Jugendlichen in einer Erwachsenen-Mannschaft seit 14 Jahren. Mohi Sabati stand unter Druck und war mit einer Figur im Minus. Durch eine Kombination gewann er aber die Dame […]