Saison im Bezirk Unterland wird abgebrochen, 1. Mannschaft steigt in Verbandsliga auf

Lange hat sich die Entscheidung über den Umgang mit der aufgrund der Corona-Pandemie kurz vor Schluss abgebrochenen Mannschaftssaison 2019/20 hingezogen, jetzt gibt es für den Bezirk Unterland eine Entscheidung, auch wenn die Entscheidungen für die überregionalen Spielklassen zum Teil noch offen sind. Die Saison 2019/20 wird abgebrochen und die Tabellen beim aktuellen Stand eingefroren. Der […]

Erste gewinnt knapp gegen Neuenstadt

(Mario Meinel) Den erwarteten schweren Gang musste die Haller “Erste” bestreiten gegen den Underdog aus Neuenstadt. Der SK musste auf kurzfristig auf Mihaela Sandu verzichten, die wegen des Corona-Virus die Reise nicht antrat. Auch bei Neuenstadt fehlte ein Spieler, sodass es direkt 1 : 1 stand.

2. Mannschaft mit klarer Niederlage gegen den Tabellenführer

(Mario Meinel) Nichts zu erben gab es gegen den Spitzenreiter der Bezirksklasse Nord. Mit nur 7 Spielern ( kurzfristige Erkrankung von Ulf ) hingen die Trauben für das Haller Team sehr hoch. Die kamfplose Niederlage konnte Mario Meinel mit einem regelrechten Angriffswirbel gegen seinen überforderten Gegner ausgleichen. Nun sah es für das Haller Team gut aus. Joachim Pulwer […]

Landesliga: man muss Schach sportlich sehen

Am Sonntag (16.02.20) spielte unsere gemischte Mannschaft (weil Männer und Frauen im Team sind) heimwärts gegen die SG Ludwigsburg II. Mit unserer Aufstellung waren wir bereits im Vorfeld Favourit. Zudem trat Ludwigsburg auch noch nur zu 7. an. Dadurch kam Ivan Sarenac leider nicht zum Zug aber bescherte uns durch seine reine Anwesenheit einen vollen […]

SK Schwäbisch Hall weiterhin ungeschlagen in der Landesliga

(Mario Meinel) Mehr Mühe den Eingang zum Spielsaal zu finden als mit dem Gegner hatten die Spieler des SK Schwäbisch Hall. Erstmals wurde in der  Gewerbeschule Öhringen gespielt.  Der SK trat zum ersten Mal, was zur Verwunderung des Gegners führte, mit vier Damen im Team an. Brett 1 und 2 wurden kampflos zur Beute der Haller. Die […]

Liveticker von der Frauenbundesliga, Tag 2

(Thomas Marschner) Am zweiten Tag des Schwäbisch Haller Heimwochenendes in der Frauenbundesliga kommt es zu den Begegnungen Harksheide-Schwäbisch Hall und Deizisau-Hamburg. Deizisau musste lange um den knappen Sieg gegen Harksheide kämpfen und hofft gegen Hamburg auf eine Überraschung. Schwäbisch Hall ist nach der starken Leistung vom Samstag klarer Favorit gegen Harksheide. Außerdem spielt in der […]

Heimrunde in der Frauenbundesliga: Es geht gegen Hamburg und Harksheide

(Thomas Marschner) Am kommenden Wochenende gibt es wieder Spitzenschach in Schwäbisch Hall zu sehen. Nach einer ungewöhnlich langen Pause von fast 3 Monaten findet die zweite Doppelrunde der Frauenbundesliga statt. Die Damen des SK Schwäbisch Hall treffen in der einzigen Heimrunde der Saison auf die beiden nördlichsten Mannschaften der Liga, nämlich auf den Hamburger SK […]

Landesliga: die Weichen sind gestellt

(von Steffen Mages) Am Sonntag (dem 01.12.19) fand die Spitzenbegegnung in der Landesliga statt: SG Ludwigsburg I – SK Schwäbisch Hall I Zu diesem Zeitpunkt waren beide Mannschaften sowohl Mannschafts- als auch Brettpunktgleich und damit geteilter Erster in der Liga. Ludwigsburg spielte in Bestbesetzung. Also die ersten 8 aus der Meldeliste. Wir dagegen sind mit […]

1. Mannschaft gewinnt Spitzenspiel in Ludwigsburg

(Mario Meinel) Einen harten Kampf musste die Haller Erste in der Schach-Landesliga überstehen. Der Gegner Ludwigsburg (Platz 2) wehrte sich mit allen Kräften. Der Autor dieses Berichtes kam beim Stand von 0,5 : 0,5 in den Spielsaal. Evgeniya Doluhanova musste sich zum ersten Mal, seit sie beim SK SHA spielt, mit einem Unentschieden zufriedengeben.

Senioren mit Auftaktsieg

Die Seniorenmannschaft des SK Schwäbisch Hall hat ihr Auftaktspiel in der Württembergischen Senioren-Mannschaftsmeisterschaft in Göppingen knapp mit 2,5-1,5 gewonnen. Den Sieg sicherte nach fast 5 Stunden Spielzeit Gregor Krenedics, der ein besser stehendes Turmendspiel gewann. Er machte damit die Niederlage von Thomas Marschner an Brett 1 wett, der in klar besserer Stellung ausgekontert wurde. Boris […]