Guter Auftakt in der Oberliga

(Mario Meinel)  Einen geglückten Auftakt erlebte das neu formierte Team gegen Biberach. Man erkämpfte sich in Biberach ein 4 : 4. Am Samstagabend lernten sich die Verantwortlichen und die neuen Spieler endlich persönlich kennen. Die Slowaken hatten eine Anreise von 800 Kilometern hinter sich. Kommen wir zum Spielverlauf. Nach der Begrüßung herrschte beim Gegner helle Aufregung. Brett 1 hatte verschlafen […]

Saison in der Oberliga startet

Am morgigen Sonntag starte die Saison in der Oberliga mit der aus Kostengründen ziemlich umgekrempelten Mannschaft des SK Schwäbisch Hall. Am ersten Spieltag geht es nach Biberach/Riss. Hier der Bericht aus dem Haller Tagblatt:

SK Schwäbisch Hall sucht Spieler für die Oberliga

Nach dem Aufstieg in die Oberliga Württemberg sucht der SK Schwäbisch Hall junge hungrige Spieler aus Süddeutschland, die gemeinsam versuchen, in der nächsten Saison die Klasse zu halten. Benzinkosten oder Kosten für die Bahnanreise werden übernommen. Bei Interesse wende man sich an den 2. Vorsitzenden Mario Meinel unter meinel.mario@gmx.de. Die ein oder anderen Interessenten gibt […]

Erste Mannschaft steigt in die Oberliga auf

Ohne noch einmal antreten zu müssen, ist die erste Mannschaft des SK Schwäbisch Hall in die Oberliga aufgestiegen. Gestern erreichte Mannschaftskapitän Steffen Mages eine Mail des Böblinger Mannschaftsführers und Vorsitzenden Mario Born, dass die zweite Böblinger Mannschaft aufgrund der Urlaubszeit nicht mehr zur letzten Runde am 26. Juni antreten wird. Damit fällt die vermeintlich entscheidende […]

3. Mannschaft vor dem Aufstieg

(Mario Meinel) Das Spitzenspiel der B-Klasse entschied der Tabellenführer SK Schwäbisch Hall 3 klar für sich. Die Heilbronner versuchten mit aller Macht, den Tabellenführer auf der Zielgeraden noch abzufangen und hatten in einigen Spielen auch Pech. Doch der Reihe nach. Boris Meinel am Spitzenbrett machte mit seinem jugendlichen Gegner kurzen Prozess. Alle Höhen und Tiefen erlebte […]

Erste Mannschaft gewinnt Nachholspiel gegen Stuttgart-Wolfbusch

Einen eindeutigen 6-2-Sieg feierte die 1. Mannschaft in der Verbandsliga-Nord im Nachholspiel gegen den Tabellendritten Stuttgart-Wolfbusch. Leider konnte Wolfbusch nur mit sechs Spielern antreten, somit bleiben zwei Bretter frei, und Ena Cvitan und Jovana Eric konnten sich direkt ein gemütliches Café in Schwäbisch Hall suchen, für Aktivitäten draußen regnete es zu stark. An den übrigen […]

Verbandsliga-Spitzenspiel im Haus der Vereine

Mit dem aktuellen Tabellendritten Stuttgart/ Wolfsbusch bekommt es die Haller Erste am kommenden Sonntag im Nachholspiel der Verbandsliga-Nord zu tun. Das Team vom zweitgrößten Stuttgarter Verein ist sehr kampfstark und hat eine ausgeglichene Aufstellung. Bisher verlor Wolfsbusch nur am ersten Spieltag gegen den Tabellenführer Böblingen. Den Hallern ist bewusst, dass es beim Heimspiel im Haus der Vereine nicht […]

2. Mannschaft gewinnt gegen Lauffen

(Ulf Bischoff) Die 2. Mannschaft des SK Schwäbisch Hall musste am 11.04.2022 gegen Lauffen 2 antreten. Wie immer versprach es ein interessantes Duell zu werden. Aber schon kurz nach Beginn der Partien stand es kampflos 1:0. Der Gegner von Bernhard Prinz war nicht angetreten. Joachim Pulwer erhöhte in toller Spielweise auf 2:0. Kurz darauf erhöhte […]

Verbandsliga mit Liveschach aus Grunbach: Erste gewinnt weiter

(Mario Meinel) In der 8. Runde trat die erste Mannschaft in Grunbach an. Erstmals diese Saison gab es sogar eine Liveübertragung der Partien ins Internet – Anlass war die Grunbacher “Doppelrunde”, am Tag vorher fand das Nachholspiel gegen Tabellenführer Böblingen 2 statt, das Grunbach mit 6 Mann knapp mit 3,5-4,5 verlor. Der härteste Kampf war […]