Toller Geburtstag für Alina Kashlinskaya

(Thomas Marschner) Während die Schwäbisch Haller Schachdamen sich in der Frauenbundesliga mühten, feierte Alina Kashlinskaya gemeinsam mit ihrem Mann Radek Wojtaszek einen der größten Erfolge ihrer bisherigen Schachkarriere.

Klubmeisterschaft gestartet

Am Freitag, dem 19.10.2018 startete die diesjährige Klubmeisterschaft, die erstmals im Keizersystem ausgetragen wird (Details hier). Hier die Ergebnisse der 1. Runde.

Schachausflug zur Schacholympiade in Georgien

(von Thomas Marschner) Anfang Oktober machte sich die Mannschaftsleitung der Schwäbisch Haller Damenmannschaft (Gregor Krenedics, Mario Meinel, Thomas Marschner, Volker Schwindowski) verstärkt um die Stuttgarter Claus Seyfried (Pressereferent des SVW) und Harald Keilhack zur Schacholympiade ins georgische Batumi am Schwarzen Meer unweit von der türkischen Grenze auf.

Offene Stadtmeisterschaft

Am Sonntag (09.09.18) fand die offene Stadtmeisterschaft statt. Mittlerweile traditionell wurde sie im Schnellschachformat (15min) ausgetragen. Mit der Rekordzahl von 21 Teilnehmern war sie ein voller Erfolg. Im Teilnehmerfeld tummelte sich neber den Hallern auch eine Garde von Gaildorfern, ein Crailsheimer, der Öhringer Elias Ostendorph, sowie der extra aus Wertheim angereiste (110km) Josef Steinmacher.

P. Michaliks Erfolg bei den Europameisterschaften im Blitz

Noch vor einer Woche war er „Peter der Kranke“. Beim Bundesligawochenende in Hall laborierte Peter Michalik an einer fiebrigen Erkältung, was ihn nicht daran hinderte, zwei Remisen gegen starke Gegnerschaft einzufahren. Nun, wenige Tage später, scheint er seine beste Wettkampfform bereits wiedergefunden zu haben. Bei der Europameisterschaft im Blitzschach, die vor wenigen Tagen im polnischen […]

DFMM in Braunfels am kommenden Wochenende

Wie jedes Jahr über Fronleichnam findet am kommenden verlängerten Wochenende wieder die deutsche Frauen-Mannschaftsmeisterschaft der Landesverbände im mittelhessischen Braunfels statt. Die württembergische Mannschaft geht mit gleich 5 Schwäbisch Haller Spielerinnen an den Start, darunter 4 deutschen Meisterinnen. Berichte soll es auf der Webseite des Autors sowie beim württembergischen Schachverband geben. Hier gibt es schon einen […]

Maxim Matlakov ist Europameister

Nach Ernesto Inarkiev im letzten Jahr hat Schwäbisch Hall auch dieses Jahr einen Europameister: in einem spannenden Finale gewann Maxim Matlakov, seit der vergangenen Saison für das Haller Bundesligateam im Einsatz, die Europameisterschaft in Minsk. Durch ein Remis in der letzten Runde gegen den Georgier Baadur Jobava lag er mit 8,5 aus 11 nach Wertung […]

Stadtmeisterschaft am kommenden Samstag

Am kommenden Samstag, dem 10. Juni 2017 findet die diesjährige Schwäbisch Haller Stadtmeisterschaft statt. Zum zweiten Mal wird das Turnier als offenes Schnellschachturnier ausgetragen. Die Bedenkzeit beträgt 15 Minuten pro Spieler und Partie, Start ist um 13:00 im Haus der Vereine. Je nach Teilnehmerzahl werden ein Rundenturnier oder 7 Runden Schweizer System gespielt.