Steffen Mages klar vorn im Schnellschach

Während sich bei der Olympiade im Golf Historisches tat auch mit Bezug auf den Schachverein, war Steffen Mages im Schnellschach nicht zu stoppen und gewann das zweite Turnier mit 100% Ausbeute. Ihm folgten auf dem geteilten zweiten Platz Boris Meinel und Waldemar Reifschneider. Damit ist Steffen auch in der Schnellschachwertung klar vorne. Jetzt nochmal nach […]

Jugendsimultan und zweites Blitz

Viel war los beim Vereinsabend am gestrigen Freitag. Zunächst gab der Jugendstadtmeister und Sieger des Sommerturniers Leon Gaiser ein Simultan gegen die anderen Jugendlichen und holte immerhin gegen die 6 zum Teil fast gleichwertigen Gegner 50%. Danach nahmen er und Maximilian Sproß auch noch die Herausforderung an, gegen einige der schon anwesenden Erwachsenen die ein […]

Steffen Mages gewinnt erstes Blitzturnier am Brett

Das erste Blitzturnier der Sommerturnierserie hat Steffen Mages eindeutig mit 7/7 Punkten gewonnen. Zweiter wurde Thomas Marschner vor Dinh Tan Bui und weiteren 5 Teilnehmern. Nächste Woche wird Schnellschach gespielt, die Sommerturnierserie besteht aus insgesamt 6 Turnieren.

Sommerturnierserie startet im Haus der Vereine

Seit einigen Wochen dürfen wir wieder im Haus der Vereine am Brett Schach spielen. Daher starten wir jetzt eine Sommerturnier-Serie mit abwechselnd jeweils 3 Blitz- und 3 Schnellturnieren. Spielen werden wir jeden Freitag ab 19:45 ab dem 9. Juli bis zum 13. August abwechselnd Blitzschach (Bedenkzeit 3min / 2s Inkrement) und Schnellschach (Bedenkzeit 10min / […]

Frauen-Grand Prix in Gibraltar: Drei Haller Spielerinnen am Start

Ursprünglich sollte der letzte Grand Prix der Frauen schon im Januar in Gibraltar als Ersatz für die Gibraltar Open ausgetragen werden. Aufgrund der Corona-Pandemie musste das Turnier aber verschoben werden und findet jetzt vom 22. Mai bis 2. Juni statt. Beim Grand Prix werden zwei Plätze für das nächste Kandidatenturnier vergeben, da die in der […]

Online Europacup: Schwäbisch Hall mit wenig Spielglück und guten Einzelergebnissen

Am zweiten Tag des Online-Europacups ging es für die Schwäbisch Haller Mannschaft zunächst gegen die Gruppenfavoriten, und man schlug sich gut, auch wenn leider keine Mannschaftspunkte heraussprangen. Gegen die Poland Hussars und die spanische Mannschaft CAC Beniajan Duochess wurde jeweils knapp mit 1,5-2,5 verloren. Achtungserfolge schafften Irina Bulmaga gegen die polnischen Husaren mit ihrem Sieg […]

Abschlussbericht Vereinsmeisterschaft: Steffen Mages gewinnt

Aufgrund der Coronapandemie wurde die Klubmeisterschaft des SK Schwäbisch Hall dieses Jahr online ausgetragen, und zwar auf der Plattform Lichess. Da Onlineturniere mit langer Bedenkzeit aufgrund der “Thematik Computerbetrug” problematisch sind, wurden zur Ermittlung des diesjährigen Klubmeisters im Februar und März eine Schnellschach-Turnierserie und eine Blitzschach-Turnierserie mit jeweils 4 Turnieren gespielt. In die Gesamtwertung gingen […]

Blitz-Gesamtwertung geht an Thomas Marschner

Thomas Marschner gewann das letzte Blitzturnier der Vereinsturnierserie auf Lichess deutlich und sicherte sich damit im Endspurt auch den Sieg in der Gesamtwertung. Er profitierte davon, dass Topfavorit und Spitzenreiter Steffen Mages am letzten Turnier nicht teilnahm und damit nur mit zwei Turnieren in die Wertung kam. Trotzdem reichte es für ihn noch zum zweiten […]

Steffen Mages gewinnt letztes Schnellturnier und Gesamtwertung

Steffen Mages hat das letzte Schnellturnier der Vereinsturnierserie souverän gewonnen und sich damit auch den Sieg in der Gesamtwertung gesichert. Am Ende lag er in der Gesamtwertung knapp vor Luka Panic, der im letzten Turnier fehlte, und Thomas Marschner, der heute den zweiten Platz belegte. Dritter im letzten Turnier wurden Viktor Köhlich und Peter Schmitt. […]

Steffen Mages gewinnt auch drittes Blitzturnier

Steffen Mages ist aktuell im Blitz nicht zu schlagen. Auch das dritte Turnier der Vereinsturnierserie auf Lichess hat er gewonnen, und zwar mit 19 Punkten nach 100 Minuten Blitz vor Helene Mira mit 16 Punkten und Luka Panic mit 14 Punkten. In der Gesamtwertung führt Steffen jetzt vor Luka Panic und Thomas Marschner, hat aber […]