Ehrung des deutschen Meisters im Rathaus

Am Samstag wurde die Damenmannschaft des SK Schwäbisch Hall für den deutschen Meistertitel im Rathaus von Bürgermeister Hermann-Josef Pelgrim mit Eintragung ins goldene Buch der Stadt Schwäbisch Hall geehrt. Anschließend fand im Rathaussaal ein Simultan von Iva Videnova statt.

Von den Spielerinnen konnte nur Iva Videnova anwesend sein, da der Termin natürlich zeitnah nach Erringen der Meisterschaft stattfinden sollte. Die meisten anderen Spielerinnen waren schon wieder bei anderen Turnieren im Einsatz, und Nachwuchsspielern Annmarie Mütsch bei einem Kaderlehrgang des deutschen Schachbunds. Iva ist eine Spielerin der „ersten Stunde“ in Schwäbisch Hall, sie spielte sogar schon vor 5 Jahren in der Regionalliga mit, und gerade durch ihre Kontakte stießen viele Spielerinnen zur Mannschaft, die maßgeblich zum Gewinn der Meisterschaft beigetragen haben. Diese Saison gewann Iva unter anderem eine eminent wichtige und hochspannende Partie zum knappen Sieg gegen den drittplatzierten SC Bad Königshofen gegen die deutsche Damenmeisterin Jana Schneider, die Partie kann hier auf der Partienseite nachgespielt werden.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde außerdem Mannschaftskapitän und SK-Spielleiter Gregor Krenedics für seine langjährigen Verdienste im Vorstand des SK Schwäbisch Hall von SVW-Präsident Armin Winkler mit der bronzenen Ehrennadel des Schachverbands Württemberg geehrt, der höchsten Auszeichnung, die für Verdienste unterhalb der Verbandsebene vergeben werden kann.

Nach den Ehrungen und der Eintragung von Spielerin und Betreuerteam ins goldene Buch spielte Iva simultan gegen etwa 15 Spieler und gab nur 1,5 Punkte ab.Auch Oberbürgermeister Pelgrim ließ es sich nicht nehmen, gegen Iva anzutreten, musste aber die Überlegenheit der internationalen Meisterin anerkennen. Boris Meinel erreichte ein Remis, und Bernhard Prinz konnte seine Partie sogar gewinnen. Beide spielten in der vergangenen Saison in der 2. Mannschaft des SK Schwäbisch Hall in der Verbandsliga. Die letzte Partie gewann Iva ausgerechnet gegen Mannschaftskapitän Gregor Krenedics im Turmendspiel.

Jetzt noch ein paar Fotoeindrücke aus dem Rathaus:

Eintragung ins goldene Buch

Iva mit MdB Harald Ebner und OB Hermann-Josef Pelgrim

Gregor mit der Urkunde zur Verleihung der bronzenen Ehrennadel des SVW

 

Simultan

Posted in Frauenbundesliga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.