Klarer Sieg in der Verbandsliga

Mario Meinel Keine Probleme hatte der SK gegen Heilbronn 2 in der Verbandsliga. Das aus internationalen Spielern und regionalen Spielern  bestehende Team gewann glatt gegen Heilbronn mit 6-2 und untermauert seine Ambitionen, in die Oberliga aufzusteigen. Erfolgreich waren Loic Travadon, Adela Velikic, Raluca Sgircea, Evgeniya Doluhanova und Steffen Mages. Unentschieden spielten Gregor Krenedics und Jovana Eric. Daniel Fries verlor seine […]

Verbandsliga startet am Sonntag

von Mario Meinel Die erste Mannschaft des SK Schwäbisch Hall startet am Sonntag in Heilbronn in die neue Saison. Der Gegner ist die zweite Mannschaft des Heilbronner Schachverein. Das Ziel des SK ist, wenn möglich, um Platz 1 mitzuspielen. Stärkste Kontrahenten in der Liga sind: Kornwestheim, Stuttgart-Wolfsbusch und Grunbach. Der SK war in den letzten Wochen sehr […]

Es hat nicht ganz gereicht: Schwäbisch Hall erneut Vizemeister hinter Bad Königshofen

Wie in der Vorsaison hat es nicht für den zweiten Meistertitel für den SK Schwäbisch Hall gereicht. Das 3-3 Unentschieden nach spannendem Verlauf genügte dem SC Bad Königshofen zur Titelverteidigung, in der Endabrechnung hatte man einen Punkt Vorsprung vor Schwäbisch Hall. Dritter wurde die punktgleiche OSG Baden-Baden mit der etwas schlechteren Brettpunktezahl. Für das deutsche […]

Vor dem großen Finale in der Frauenbundesliga

Gegen Hofheim rückte bei Schwäbisch Hall Lilit Mkrtchian für Nino Batsiashvili ins Team. Für Hofheim ging es schlecht los: leider hatte eine Spielerin ein medizinisches Problem musste in die Augenklinik, dadurch fielen gleich zwei Spielerinnen aus, da die kurzfristig organisierte Ersatzspielerin im Stau landete und 10 Minuten zu spät kam. Damit gingen gleich zwei Partien […]

Auftakt nach Maß: Sieg gegen Deizisau

Der erste Schritt zu einer möglichen Meisterschaft ist getan: die Damen des SK Schwäbisch Hall haben gegen den Tabellennachbarn aus Deizisau mit 4,5-1,5 gewonnen. An der Tabellenspitze hat sich nichts geändert, Konkurrent Bad Königshofen erfüllte seine Pflichtaufgabe und gewann 6-0 gegen Hofheim. Das Spiel gegen Deizisau war knapper als das Ergebnis aussagt. Nach 2 Stunden […]

Frauenbundesliga vor dem Finale

Am kommenden Wochenende ist es endlich so weit, die vor fast zwei Jahren im September 2019 begonnene Saison der Frauenbundesliga wird beendet. Von Freitag bis Sonntag werden die letzten drei Runden gespielt. Die Schwäbisch Haller Damenmannschaft tritt in Deizisau an, und dort wird sich auch entscheiden, wer deutscher Meister wird. Zunächst geht es am Freitagabend […]

Steffen Mages gewinnt auch Schnellturnierwertung

Steffen Mages hat nach der Blitz-Gesamtwertung auch die Schnellturnierwertung des Sommerturniers souverän gewonnen. Im letzten Turnier gab er nur ein Remis gegen Mario Meinel ab und gewann vor Jens Wietschorke und Boris Meinel, der auch Gesamtzweiter in der Schnellturnierwertung wurde. Auch wenn es jetzt erstmal bis zum Beginn der Vereinsmeisterschaft (vermutlich im Herbst) keine offiziellen […]

Steffen Mages gewinnt letztes Blitzturnier und Blitz-Gesamtwertung

Das letzte Blitzturnier der Sommerturnierserie hat Steffen Mages deutlich für sich entschieden, nur gegen Thomas Marschner ließ er in der letzten Runde ein Remis zu. Zweiter wurde Dinh Tan Bui vor Boris Meinel. Thomas Marschner wurde trotz eines schlechten Tages Gesamtzweiter vor Dinh Tan Bui. Nächsten Freitag findet zum Abschluss der Sommerturnierserie noch ein Schnellturnier […]

Steffen Mages klar vorn im Schnellschach

Während sich bei der Olympiade im Golf Historisches tat auch mit Bezug auf den Schachverein, war Steffen Mages im Schnellschach nicht zu stoppen und gewann das zweite Turnier mit 100% Ausbeute. Ihm folgten auf dem geteilten zweiten Platz Boris Meinel und Waldemar Reifschneider. Damit ist Steffen auch in der Schnellschachwertung klar vorne. Jetzt nochmal nach […]

Jugendsimultan und zweites Blitz

Viel war los beim Vereinsabend am gestrigen Freitag. Zunächst gab der Jugendstadtmeister und Sieger des Sommerturniers Leon Gaiser ein Simultan gegen die anderen Jugendlichen und holte immerhin gegen die 6 zum Teil fast gleichwertigen Gegner 50%. Danach nahmen er und Maximilian Sproß auch noch die Herausforderung an, gegen einige der schon anwesenden Erwachsenen die ein […]