Deizisau ist neuer Reisepartner der Haller Herren

Nur 2 Wochen nach dem Saisonfinale und eine Woche nach Ende der Zweitligasaison endete gestern Nacht die Meldefrist für die kommende Saison der Schachbundesliga. Geografisch deutlich näher und damit zuschauerfreundlicher ist der Reisepartner der kommenden Saison, nämlich die Schachfreunde Deizisau als ganz starker Aufsteiger und alter Bekannter: schon seit 2 Jahren sind die Deizisauer Damen Reisepartner der Schwäbisch Haller Damen.

Hier das Teilnehmerfeld der kommenden Saison:

Neu hinzu kommen die Aufsteiger Deizisau, Norderstedt und Hofheim, außerdem bleiben die designierten Absteiger Bayern München und Speyer-Schwegenheim in der Liga, da Trier ja mit seiner Mannschaft nach England wechselt und aus der 2. Bundesliga Ost die ersten drei Mannschaften der Tabelle auf den Aufstieg verzichtet haben.

Posted in Bundesliga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.