4-4 gegen Hamburg: 1. Mannschaft verteidigt Platz 2

Die 1. Mannschaft hat zum Auftakt der vorletzten Doppelrunde der Schachbundesliga im Bremer Weserstadion 4-4 gegen Hamburg gespielt und damit auch wegen der überraschenden Solinger Niederlage gegen Aachen Platz 2 verteidigt.Gegen stark besetzte Hamburger war durchaus mehr drin. Die Niederlage von Frank Zeller gegen Dmitrij Kollars konnte Anthony Wirig gegen Sipke Ernst postwendend aus. Die restlichen Partien endeten remis, darunter auch die zwischen Europameister Ernesto Inarkiev und Polens Jungstar Jan-Krzysztof Duda. Allerdings waren die Haller in einigen Partien dem Sieg näher als die Hanseaten: Alex Raykhman hatte eine Mehrqualität gegen Jonathan Carlstädt, die am Ende nicht reichte – beide kämpften die Partie bis zum blanken König aus. Jean-Pierre Le Roux zeigte ebenfalls eine starke Vorstellung gegen Kamil Miton, sein Mehrbauer reichte aber ebenfalls nicht.

Auch Mathias Womacka hatte die ganze Partie über die Initiative gegen Lubomir Ftacnik, aber auch hier stand am Ende die Punkteteilung zum 4-4 Endstand.

Auch Jean-Pierre Le Roux hatte Gewinnchancen

Ernesto Inarkiev: Remis gegen den polnischen Youngster

Mathias Womacka kämpfte lange um den Sieg

Heute geht es gegen Bremen darum, möglichst Platz 2 in der Liga zu verteidigen. Nach dem weiteren Solinger Punktverlust ist jetzt Hockenheim der größte Konkurrent im Kampf um die Vizemeisterschaft hinter den so gut wie als Meister feststehenden Baden-Badenern.

Im Windschatten der Ersten sind heute auch die 2. und 3. Mannschaft das letze Mal im Einsatz, für beide geht es aber um nichts mehr: die 2. Mannschaft steht bereits länger als Absteiger aus der Verbandsliga fest, hier geht es gegen Backnang nur noch um den vorletzten Platz. Die 3. Mannschaft steht im vorderen Mittelfeld der Bezirksliga, aber bei der zentralen Endrunde in Freiberg/Neckar will man gegen Bad Rappenau natürlich nochmal gut aussehen.

(Fotos: Frank Zeller)

Posted in Bundesliga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.