2. Mannschaft mit erstem Sieg in der Verbandsliga

Die 2. Mannschaft hat am vergangenen Sonntag mit einem 5-3 in Feuerbach den ersten Sieg in der Verbandsliga eingefahren. Die Spieler waren wohl so siegestrunken, dass es bisher noch nicht zu einem Bericht für die Webseite gereicht hat.

Dann traf ich aber heute auf dem Weg zum Schwimmbad Boris Meinel, der mit einem Remis zum Sieg beigetragen hatte und mir vom Match berichtete und den Tip gab, doch mal auf der Feuerbacher Webseite nachzusehen, und siehe da: dort gibt es tatsächlich einen ausführlichen Bericht von Harald Keilhack, hier der Link. Boris berichtete mir nur von der kürzesten Partie der Saison: Bernhard Prinz‘ Gegner tauchte erst kurz vor 10:30 am Brett auf, zog 1.e4 und bot remis an. Bernhard, in aller Regel einem schnellen Remis gegenüber selten abgeneigt, nahm an, und es stand nach 30 Minuten 1/2-1/2.

Posted in Mannschaftskämpfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.